Die besten Hotels in Hüttschlag

Hüttschlag ist ein Urlaubsort für jedermann. Egal, ob Urlaub mit der ganzen Familie oder ein romantisches Wochenende zu zweit: Hüttschlag verfügt für jeden Urlauber über das passende Angebot. Neben den unzähligen Aktivitäten, die unser schönes Bergsteigerdorf zu bieten hat, muss natürlich aber auch noch die passende Unterkunft ausgewählt werden. Dieser Artikel verrät, wo Urlauber am besten absteigen können.

Hotel Almrösl

Das charmante 3-Sterne-Hotel wünscht sich, dass sich die Besucher vom ersten Moment an pudelwohl fühlen. Gäste sollen anreisen und direkt das Gefühl haben, sie seien zu Hause angekommen. Das 3-Sterne-Hotel befindet sich direkt im Zentrum von Hüttschlag.

Apartment-Gäste haben außerdem die Möglichkeit, in der 4-Sterne-Variante unterzukommen. Diese befindet sich nur etwa 100 Meter von dem Landhotel entfernt. Gastfreundlichkeit wird hier großgeschrieben, außerdem können sich die Gäste des Almrösl sicher sein, dass sie hier unberührte Natur vorfinden, denn Hüttschlag liegt im Nationalpark Hohe Tauern. Die Betreiber möchten, dass die Gäste in dem schönen Hotel eine ganz persönliche Auszeit genießen können. Im Winter kann Ski gefahren werden, im Sommer eignet sich der Ort bestens zum Wandern.

Zimmer gibt es im Almrösl ganz unterschiedliche: Besucher haben die Wahl zwischen 1-bis-2-Personen-Zimmern, es gibt aber auch Apartments für bis zu 8 Personen. Ebenfalls empfehlenswert ist das Studio Almrose, hier finden 1-5 Personen Platz. Eine Übernachtung ist außerdem schon ab 91 Euro pro Nacht zu bekommen.

Auch der verwöhnte Gaumen wird natürlich nicht zu kurz kommen: Gäste können sich auf ein üppiges Frühstücksbuffet freuen, bei dem es hausgemachte Marmeladen und Aufstriche gibt, auch frische Säfte werden angeboten. Zudem überzeugt das Hotel auch am Abend mit Buffet und à la Carte Angeboten.

Hotel Roslehen

Besucher des Roslehen können sich auf einen tollen Sommerurlaub freuen. Mit der ganzen Familie, dem Partner oder Freunden heißt es, aktiv zu werden: Klettern, Wandern oder Mountainbiken sind nur einige der Urlaubsaktivitäten, denen man im schönen Hüttschlag nachgehen kann.

Das 4-Sterne-Hotel lockt mit unterschiedlichen Angeboten. Gewählt werden kann zwischen Einzel- wie auch Doppelzimmern, aber auch Familienzimmer gibt es. Nicht fehlen dürfen natürlich außerdem ein tolles Restaurant und ein großer Wellnessbereich. Empfehlenswert sind außerdem die Wander-Wellness-Pauschale sowie die Familienpauschale. Das erste Angebot umfasst 7 Nächte im Doppelzimmer mit Halbpension sowie Massageangebote. Die Familienpauschale umfasst 7 Nächte mit Halbpension sowie diverse Programmpunkte, darunter der Streichelzoo und eine Berg- und Talfahrt.

Bauernhof Oberkarteis

Wer in die Berge fährt, der wünscht sich in der Regel auch ein richtiges Naturerlebnis. Der Bauernhof Oberkarteis ist da genau das Richtige! Im Winter kann man hier Spaß im Schnee haben, im Sommer können Besucher die schöne Natur erleben und genießen.

Der Bauernhof ist besonders für Familien mit jungen Kindern geeignet, denn hier kommen Jung und Alt gleichermaßen auf ihre Kosten. Sowohl im Winter wie auch im Sommer ist das Angebot an Aktivitäten sehr groß, außerdem bietet das Hotel verschiedene Pauschalangebote an. Mit dabei sind zum Beispiel der Fahrrad-Familien-Urlaub, den es ab 638 Euro zu buchen gibt. Besucher können sich außerdem auf einen Wellnessbereich und jede Menge Natur inklusive eigener Tiere freuen. Der Bauernhof bietet traditionell auch eigene Produkte an, darunter selbstgebackenes Brot sowie Fleisch- und Milchprodukte.